Hinweise zur Datenschutzerklärung


Allgemeines

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website und Ihrem Interesse an meinem Unternehmen und dessen Dienstleistungen. Ich nehme den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchte, dass Sie sich bei jedem Besuch meiner Website sicher fühlen. Deshalb informiere ich Sie stets genau, wie ich mit Ihren Daten umgehe und betreibe meine Website in strenger Übereinstimmung mit den Gesetzen und sonstigen Regelungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit.


Im Folgenden erläutere ich, welche Informationen während Ihres Besuches auf dieser Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Websites oder die Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Die Datenbank ist durch geeignete Maßnahmen gegen Zugriffe von außen geschützt.


Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server für Zwecke der Datensicherheit temporär gespeichert. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Durch eine Online-Bestellung kommt es zu einem Vertrag zwischen Ihnen als Nutzer und Cates Cashmere. Den verantwortlichen Betreiber können Sie aus dem Impressum entnehmen. Dieser stellt Ihren Vertragspartner dar. Bei einer Bestellung werden nur Daten erhoben, die für die sichere Abwicklung Ihrer Bestellung durch den Lieferanten zwingend erforderlich sind.

Die E-Mail-Adresse dient zur Zusendung einer Bestellbestätigung und bei Rückfragen zur schnellen Kontaktaufnahme mit Ihnen. Ihre Telefonnummer wird für eventuelle Rückfragen benötigt. Ihre Anschrift und Ihr Name werden erfragt, damit der Lieferant genau recherchieren kann, wohin und zu wem er die Bestellung liefern muss. Die Preisgabe aller Nutzerdaten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Alle im Bestellvorgang übermittelten personenbezogenen Daten werden Ihnen als Besteller angezeigt.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen als eben genannt an Dritte weitergegeben. Meine Lieferanten sind selbstständig für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regeln in ihrem Bereich verantwortlich. Cates Cashmere hat darauf keinen Einfluss.

Einsatz von Cookies

Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Navigation erleichtern. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen. Cookies erleichtern allgemein die Nutzung von Internet-Diensten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Online-Dienstleistung führen.

Sofern Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen, können Sie optional die Daten der Anschrift beim Absenden einer Bestellung als Cookies auf Ihrem Rechner speichern, so dass diese bei einer erneuten Bestellung nicht mehr eingegeben werden müssen. Außerhalb unserer Webseite sind die Cookies bedeutungslos und können nicht von Dritten eingesehen oder verwendet werden.

Newsletter

Sie haben im Rahmen unserer Dienste die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Durch die Registrierung für unseren Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse speichern und Ihnen aktuelle Informationen an diese Adresse senden. Im Rahmen des Newsletter-Versands leiten wir weder Ihre E-Mail-Adresse noch sonstige persönliche Informationen über Sie an Dritte weiter. Jeder Newsletter enthält einen Link, mit welchem Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen können.

Sicherheit

Cates Cashmere unternimmt größtmögliche Anstrengungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Zerstörung zu schützen. Ihre persönlichen Daten sind nur solchen Mitarbeitern zugänglich, die notwendigerweise Einsicht in Ihre Daten haben müssen, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben und Ihnen die Dienste und Produkte von Cates Cashmere bestmöglich anbieten zu können. Außerdem ergreifen wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verfahrenstechnische und elektronische Schutzmaßnahmen.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „_gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die schnelle technologische Entwicklung des Internets und die Änderungen von Recht und Gesetz im Bereich des Datenschutzes machen es erforderlich, dass wir unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den neuen Anforderungen anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.

 

Sie können die aktuellen Datenschutzbestimmungen jederzeit abrufen und ausdrucken.

Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, so wenden Sie sich bitte an info@cates-cashmere.



Stand: 2018